Neuhammer Abstechstahl mit Rille flach (geschmiedet)

verschiedene Größen

61,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

mehr als 10 auf Lager sofort verfügbar

Voraussichtlicher Versand morgen, 24.09.2020

Größe:

  • 00307200
Bitte wählen Sie die gewünschte Werkzeuglänge (Stahllänge)! Bitte beachten Sie, dass die... mehr
Produktinformationen zum Artikel "Neuhammer Abstechstahl mit Rille flach (geschmiedet)"

Bitte wählen Sie die gewünschte Werkzeuglänge (Stahllänge)!

Bitte beachten Sie, dass die handgeschmiedeten Werkzeuge der Marke "Neuhammer" ohne Heft geliefert werden.
Gegenüber industriell hergestellten Massenprodukten ist zu beachten, dass Abmessungen und Form geringe Schwankungen aufweisen, die durch die Herstellungstechnologie des handwerklichen Schmiedens bedingt sind. Außerdem sind Schneidenform und -schärfe bei neuen Werkzeugen noch nicht einsatzbereit. Alle Werkzeuge müssen erst geschärft werden. Dadurch ist eine Korrektur der Schneidenform nach individuellen Erfordernissen möglich (Einflussfaktoren wie Holzart, Werkstückform und dergleichen).

Anwendung: Abstechwerkzeuge werden zum Abstechen (Trennen) des fertigen Werkstückes vom im Spannfutter einseitig gehaltenen Reststück verwendet. Dieser Abstecher mit Rille erzielt durch seine schneidende Wirkung eine besonders saubere Schnittfläche. Er ist nur für das Langholzdrechseln geeignet.

Anschliff: Die untere Seite des keilförmigen Schneidenteiles ist leicht schräg geschliffen. Damit wird erreicht, dass die rechte Seite der Schneide etwas vor steht. Nur so ist gewährleistet, dass das fertig gedrechselte Teil sauber bis zur Drehachse abgestochen wird. In der oberen Seite ist eine Kerbe von ca. 45 Grad eingeschliffen. Beim Grundanschliff wird die Mitte der Spitze in der Mittellinie des Werkzeuges liegen. Beim Nachschärfen wird nur die unten liegende Seite der keilförmigen Schneide geschliffen. Erst wenn die obere Kerbe zu kurz ist, muss diese nachgeschliffen werden. Dies geschieht mit einer schmalen (ca 4 mm) Schleifscheibe, die spitz zugerichtet wurde. Da jedoch der Abstechstahl von der Spitze zur Angel um ca. 2 bis 3 mm dünner geschliffen ist, um ein Klemmen zu vermeiden, kann das Nachschleifen der Kerbe nur bis zu einer gewissen Grenze erfolgen.

Arbeitsweise: Die Rille wird nach oben gehalten und die Spitze des Werkzeuges wird von der Peripherie zur Mitte des Werkstückes hinein gedrückt. Dadurch entsteht ein Schnitt, ähnlich wie bei einem Meißel. Bei größeren Durchmessern muß links von der Abstichlinie mit dem Abstechstahl etwas Platz geschaffen werden, um ein verklemmen des Werkzeuges in der Nut zu vermeiden.

Weiterführende Links zum Artikel "Neuhammer Abstechstahl mit Rille flach (geschmiedet)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neuhammer Abstechstahl mit Rille flach (geschmiedet)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Abstecher 1,6 mm (Carter and Son) Abstechstahl 1,6 mm
ab 115,03 € *
Hermes Schleifleinen in verschiedenen Körnungen, 5- und 50-Meter-Rollen Schleifleinen 5 m, Breite 100 mm
Inhalt 5 Meter (2,13 € * / 1 Meter)
ab 10,63 € *
Robert Sorby Drechselwerkzeug Abstecher Abstecher Standard
ab 42,40 € *
Sorby Chattertool Chattertool
80,81 € *
Robert Sorby Drechselwerkzeug Gewindelehre Gewindelehre
44,35 € *
Sie haben sich zuletzt folgende Artikel angesehen: