Versand

Wir liefern weltweit.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich bei Bestellungen ab 200,- € Brutto-Warenwert (gilt nur für Lieferungen unter 31,5 kg Gesamtgewicht). Unter 200,- € Brutto-Warenwert und bis 31,5 kg Gesamtgewicht belaufen sich die Versandkosten innerhalb Deutschlands auf 5,95 € und nach Österreich 9,95 €. In anderen Ländern der EU belaufen sich die Versandkosten je nach Land auf 16,95 € bis 18,95 € (siehe Versandkosten).
Für Länder außerhalb Europas bieten wir die gewichtsabhängigen Versandkosten nach Bestelleingang per E-Mail an.
Der Mindestbestellwert beträgt 25,- € inkl. MwSt.
Weitere Informationen zu den Liefer- und Zahlungs-Bedingungen in In- und Ausland entnehmen Sie bitte den AGB/Kundeninfo.
Wir liefern auch an DHL Packstationen und Paket-Shops.

Über uns...

Ihr direkter Draht zu uns:

Telefon Drechselzentrum Erzgebirge - steinert +49 - (0)37360 - 6693-0
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
Sa: 9:00 - 12:00 Uhr

E-Mail:
info@drechslershop.de

steinert® ist die Marke für hochwertige Maschinen, Werkzeug, Zubehör und Sondervorrichtungen für den Profidrechsler und passionierten Amateurdrechsler, Holzbildhauer, Schnitzer und Kettensägenkünstler, Holzspielzeugmacher und Holzgestalter, aber steinert® bietet auch Maschinen, Werkzeug und Zubehör für die allgemeine Holzbearbeitung. steinert® steht für Qualität und Service für höchste Ansprüche. Wir bieten Ihnen ausgereifte und robuste Maschinentechnik für das Handdrechseln sowie die industrielle Fertigung. Zubehör, Werkzeug, Hilfsmittel und Oberflächenmaterialien gehören genauso zu unserem Sortiment für den Drechsler wie Spezialanfertigungen und Sondervorrichtungen.
Mehr Informationen zu unserem Sortiment finden Sie unter:
www.drechselzentrum.de
 
Drechselzentrum Erzgebirge - steinert

Schärfdienst

Schärf-Service vom Profi gesucht?

  Hier klicken...

Schärfdienst für Schnitzwerkzeuge in Olbernhau

Links

Weitere interessante Seiten zum Drechseln und Schnitzen im www
hier klicken...

Soziale Netzwerke

Ihnen gefällt diese Seite besonders gut und Sie möchten dies gern mit Bekannten und Kollegen in Facebook teilen? Klicken Sie auf "Gefällt mir".
 
Zu den Facebook- und YouTube-Seiten von steinert gelangen Sie hier.
 
facebook - steinert   YouTube - steinert
Werden Sie "Fan" unserer Facebookseite und bleiben Sie auf dem Laufenden mit Aktionen, Veranstaltungen, Messen, Ausstellungen u.v.m.

Keine Preise zu sehen?

Sollten Sie keine Preise in unserem Online-Shop sehen, ist dies in den Sicherheits-Einstellungen Ihres Browsers begründet. Um die Preise sehen zu können, dürfen "ActiveX-Steuerelemente" nicht deaktiviert sein. Im Internet Explorer erscheint beim Öffnen von www.drechslershop.de bei deaktiviertem ActiveX normalerweise oberhalb der Seite eine gelbe Leiste mit dem Hinweis auf die Sicherheitseinstellungen. Sie können die ActiveX-Einstellungen aber auch in den Optionen Ihres Browsers grundsätzlich anpassen.

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops www.drechslershop.de von:
 
Drechselzentrum Erzgebirge - steinert®
Heuweg 4
D-09526 Olbernhau
Tel.: +49 (0)37360-6693-0
Fax: +49 (0)37360-6693-29
E-Mail:
info@drechslershop.de
Internet: www.drechselzentrum.de / www.drechslershop.de

(Stand Mai 2018)
 
Informationen zur Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:
Online-Schlichter
Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V.
Bahnhofsplatz 3
77694 Kehl
Telefon: 07851 / 991480
E-Mail:
mail@online-schlichter.de
 
Wir bevorzugen jedoch zunächst eventuelle Streitigkeiten ohne Hinzuziehen von Dritten direkt mit unseren Kunden zu klären. Bislang haben wir dies ausnahmslos zur Zufriedenheit aller erreichen können.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.
 
I. Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
 
1. Gegenstand unserer AGB ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge, die mit uns über unseren Online-Shop abgeschlossen werden.
 
2. Unseren Bedingungen entgegenstehende oder von unseren Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ihnen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Individualvereinbarungen bleiben von der vorstehenden Regelung unberührt.
 
3. Soweit diese Bedingungen, Regelungen für den Verkehr mit Unternehmen enthalten, gelten diese nur gegenüber dem Unternehmer, der bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt, und gegenüber einer juristischen Person des öffentlichen Rechts sowie einem öffentlichrechtlichen Sondervermögen.
 
 
II. Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind unverbindlich. Mit dem Anklicken des Bestell-Buttons erklärt der Kunde verbindlich, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Wir sind berechtigt, das darin liegende Vertragsangebot innerhalb einer Woche anzunehmen. Die Annahme kann durch die Auslieferung der Ware oder die Erbringung der Dienstleistung oder dadurch erklärt werden, dass wir dem Kunden in sonstiger Weise die Annahme seiner Bestellung bestätigen. Mit der Annahme ist der Vertrag zustande gekommen.
 
 
III. Informationspflichten

1. Der Kunde ist bei der Registrierung seiner Daten in unserer Online-Shop verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer, Bankverbindung usw. ist der Kunde verpflichtet, uns diese Änderungen unverzüglich mitzuteilen.
 
2. Macht der Kunde falsche Angaben zu Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Bankverbindung usw. so können wir, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer E-Mail gewahrt.
 
3. Wir senden dem Kunden an die bei der Registrierung vom Kunde angegebene E-Mail-Adresse innerhalb von 2 Werktagen nach Abgabe der Bestellung durch den Kunden eine E-Mail zu, mit der wir den Eingang der Bestellung bestätigen.
 
4. Der Kunde verpflichtet sich, uns unverzüglich unter: info@drechslershop.de zu informieren, wenn diese E-Mail ihn nicht innerhalb von 2 Werktagen nach Abgabe der Bestellung erreicht hat.
 
5. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse erreichbar ist, und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder Überfüllung des E-Mail-Kontos ein Empfang von E-Mail-Nachrichten ausgeschlossen ist.
 
 
IV. Widerrufs- und Rückgaberecht
 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer der Ware ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Im Falle der Lieferung mehrerer Waren, die Sie in einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (DRECHSELZENTRUM ERZGEBIRGE – steinert®, Heuweg 4, 09526 Olbernhau, Tel.: 037360-6693-0, Fax: 037360-6693-29, E-Mail: info@drechslershop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular (siehe Link unten) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung (auch auf unserer Webseite, siehe Link unten) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Entgegen der gesetzlichen Vorgaben tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb Deutschlands für Rücksendungen im Warenwert von mind. 30,- € brutto. Sie erhalten umgehend nach Eingang Ihres Widerrufs einen Rücksendeschein zur Freimachung der Rücksendung. Wir bitten die Ware nicht unfrei zurückzusenden. Die Kosten für Rücksendungen aus Ländern außerhalb Deutschland sind vom Rücksender selbst zu tragen, ebenso wie Rücksendungen im Warenwert unter 30,- € brutto.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

Widerrufs-Formulare:

- Online-Formular für den Widerruf: bitte hier klicken…

- Widerrufs-Formular zum Downloaden als Word-Dokument (doc): bitte hier klicken…

- Widerrufs-Formular zum Downloaden als PDF-Dokument (pdf): bitte hier klicken…

 
V. Preise und Artikelbeschreibungen

Die auf der Homepage aufgeführten Preise sind unverbindliche Verkaufspreise in EURO. Sollte sich seit der Bestellung ein Preis geändert haben oder ein Artikel nicht lieferbar sein, erhält der Besteller umgehend eine entsprechende Benachrichtigung. Der Besteller kann wählen, ob er die Bestellung zu veränderten Bedingungen aufgeben oder von der Bestellung Abstand nehmen will. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. zuzüglich der jeweils im Shop angegebenen oder in diesen AGB beschriebenen Versand-/Fracht- bzw. Lieferkosten.
Bei Kunden aus dem EU-Ausland mit gültiger Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Nachweispflicht liegt hier beim Kunden) entfällt die Mehrwertsteuer, ebenso wie bei Bestellungen aus dem Nicht-EU-Ausland. Kunden aus dem Nicht-EU-Ausland wird die landeseigene Mehrwertsteuer von den Einfuhrbehörden getrennt in Rechnung gestellt.
Die Beschreibungen, sowie Abbildungen der Artikel geben die Ausführungen des jeweiligen Zulieferers und Hersteller wieder und stellen keine zugesicherte Eigenschaft dar. Technische Änderungen bleiben, sofern sie keine unzumutbare Belastung darstellen, vorbehalten.
Unsere Preise verstehen sich ab Shop ohne Installation, Schulung oder sonstige Nebenleistungen.
Rechnungsversand erfolgt mit Warenversand.
Maße, Gewichts- und Drehzahlangaben sind Näherungswerte und nicht bindend, soweit sie nicht ausdrücklich von uns bestätigt werden. Technischen Änderungen behalten wir uns vor.
 

VI. Lieferbedingungen und Versandkosten (nur bei Online-Bestellungen gültig)

Wir liefern innerhalb Deutschland auch an DHL PACKSTATIONEN. Bitte wählen Sie beim Bestellvorgang "abweichende Lieferadresse" und geben dann anstelle Ihrer Straße und Hausnummer die Postnummer und Nummer der Packstation ein. Es gelten die gleichen Bedingungen und Versandkosten wie bei Lieferungen an Ihre Postadresse.

1. Lieferungen innerhalb Deutschlands
  • Frachtfreie Lieferung ab 200,00 € Brutto-Warenwert und bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung).
  • Nur 5,95 € Versandkosten inkl. MwSt. bei Bestellwert unter 200,00 € und bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung).
  • Nachnahmegebühren von 4,76 € inkl. MwSt. bei Zahlart Nachnahme gehen zu Lasten des Bestellers. Nachnahmelieferungen werden nur innerhalb Deutschlands akzeptiert.
  • Schwerere Warenlieferungen (Maschinen, Werkbänke etc.) werden per Spedition oder von uns selbst ausgeliefert. Die hierfür anfallenden Kosten teilen wir Ihnen umgehend nach Bestelleingang mit. Der Besteller kann dann wählen, ob er die Bestellung zu diesen Bedingungen annehmen oder davon Abstand nehmen will.
2. Lieferung nach Österreich
  • Frachtfreie Lieferung ab EURO 200,00 Brutto-Warenwert und bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung).
  • Nur EURO 9,95 Versandkosten inkl. MwSt. bei Bestellwert unter 200,00 € und bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung).
  • Schwerere Warenlieferungen über 31,5 kg (Maschinen etc.) werden per Spedition oder von uns selbst ausgeliefert. Die hierfür anfallenden Kosten teilen wir Ihnen umgehend nach Bestelleingang mit. Der Besteller kann dann wählen, ob er die Bestellung zu diesen Bedingungen annehmen oder davon Abstand nehmen will.
3. Lieferungen restliches Europa
  • Zone 1: Belgien, Dänemark, Frankreich, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Polen, Schweiz, Tschechische Republik
    16,95 € Versandkosten inkl. MwSt. (14,24 
    netto) bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung)
  • Zone 2: Großbritannien, Italien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn
    17,95 
    Versandkosten inkl. MwSt. (15,08 netto) bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung)
  • Zone 3: Bosnien Herzegowina, Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien, Portugal, Rumänien, Weißrussland
    18,95
    Versandkosten inkl. MwSt. (15,92 netto) bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung)
Schwerere Warenlieferungen über 31,5 kg (Maschinen etc.) werden per Spedition oder von uns selbst ausgeliefert. Die hierfür anfallenden Kosten teilen wir Ihnen umgehend nach Bestelleingang mit. Der Besteller kann dann wählen, ob er die Bestellung zu diesen Bedingungen annehmen oder davon Abstand nehmen will.
 
4. Lieferungen außerhalb Europas
Die anfallenden Kosten für Lieferungen außerhalb von Deutschland werden Ihnen umgehend nach Bestelleingang mitgeteilt. Der Besteller kann dann wählen, ob er die Bestellung zu diesen Bedingungen annehmen oder davon Abstand nehmen will.
 
5. Selbstabholung
Wenn Sie die bestellte Ware in unserer Hauptfiliale in Olbernhau abholen möchten, entfallen Versandkosten in der Regel. Bei verschiedenen Fremdfabrikats-Maschinen können dennoch Lieferkosten vom Hersteller nach Olbernhau anfallen. Sollte dies bei der von Ihnen bestellten Ware der Fall sein, informieren wir Sie nach Eingang der Bestellung über die Höhe und Sie können dann die Bestellung akzeptieren oder stornieren.
 
Der Mindestbestellwerte beträgt EURO 25,- inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Lieferung sowie Rechnungsstellung erfolgt je nach Lagerbestand von einer unserer Filialen oder ab Werk.
Die Gefahr, insbesondere auch die Gefahr der Versendung geht mit der Absendung ab Olbernhau oder ab Werk oder einer von uns beauftragten Filiale auf den Besteller über, und zwar auch dann, wenn frachtfreie Lieferung vereinbart wurde, oder die Auslieferung durch ein Fahrzeug des Verkäufers oder Herstellers erfolgt. Verzögert sich der Versand durch Anweisungen oder Verschulden des Bestellers, so geht die Gefahr bereits mit dem Tage der Versandbereitschaft auf den Besteller über. Versicherung gegen Transportschäden erfolgt nur auf ausdrückliches Verlangen und Kosten des Bestellers.
 
Unsere Lieferverpflichtung bei Maschinen endet an der Grundstücksgrenze des Empfängers. Für das Entladen von Maschinen und das Verbringen in die Räumlichkeiten hat der Empfänger Hilfskräfte oder Hebegerät zu stellen.
 
Ist Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemüht der Verkäufer sich um schnellstmögliche Lieferung.
 
Eventuell angegebene Lieferzeiten von Seiten des Verkäufers gelten grundsätzlich als annähernd und unverbindlich. Auch besondere Vereinbarungen über Lieferfristen schließen Schadenersatzansprüche nach § 376 HGB aus.  Ereignisse höherer Gewalt oder technischen Ursprungs, bzw. Lieferverzögerungen unserer Lieferanten, entbinden den Verkäufer von den eingegangenen Verpflichtungen. Schadenersatzansprüche des Bestellers wegen Lieferverzuges sind ausgeschlossen.
 
VII. Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis ist sofort fällig.
Bei uns können Sie auf folgende Arten bezahlen:
- per Kreditkarte (nur Visa, Mastercard, American Express AMEX)
- per Rechnung (nur in Deutschland), zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Abzüge
- per Nachnahme (nur in Deutschland). Sie zahlen den Bestellwert zzgl. eventueller Versandkosten und Nachnahmegebühr von EURO 4,76 inkl. MwSt. direkt beim Zusteller)
- per Bankeinzug (SEPA-Lastschrift, nur innerhalb der EU). Sie ermächtigen uns durch Angabe Ihrer Bankkontodaten (IBAN und BIC) zum Einzug des Bestellbetrags zzgl. eventueller Versandkosten und Gebühren von Ihrem Konto. Entstehende Kosten durch nicht eingelöste Lastschriften (mangels Kontodeckung oder dgl.) gehen zu Lasten des Bestellers. Die Lastschrift erfolgt am 10. Tag nach Bestelleingang. Unsere SEPA Gläubiger-ID lautet: DE14ZZZ00000931596
- per Barzahlung bei Abholung in unseren Filialen in 09526 Olbernhau
- per PayPal (international, PayPal-Konto erforderlich)
- per Amazon Payments (nur in Deutschland, Amazon-Konto erforderlich).
- per Vorauskasse (Banküberweisung) auf folgendes Konto:
HypoVereinsbank Chemnitz:
      - IBAN: DE 8987 0200 8600 2507 4211
      - BIC: HYVEDEMM497
Eventuelle Bankgebühren (Ausland) gehen zu Lasten des Käufers.
 
Der Mindestbestellwerte beträgt EURO 25,- inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
 
VIII. Eigentumsvorbehalt

Bis zur Erfüllung sämtlicher Zahlungen behalten wir uns ausdrücklich das Eigentum an der Kaufsache vor.
Wir sind berechtigt, Herausgabe der in unserem Eigentum stehenden Gegenstände zu verlangen, wenn uns Umstände bekannt werden, die die Erfüllung unserer Forderung durch den Käufer als gefährdet erscheinen lassen. Der Käufer erklärt hiermit sein Einverständnis dazu, dass die von uns mit der Abholung beauftragten Personen zu diesem Zweck das Gelände, auf dem sich die Gegenstände befinden, betreten und befahren dürfen.
 
IX. Mängelhaftung
Ist der Liefergegenstand mangelhaft, gelten die gesetzlichen Vorschriften nach Maßgabe der folgenden Regelungen:
1. Im Verkehr mit Unternehmern haben wir bei der Nacherfüllung die Wahl zwischen der Beseitigung eines Mangels oder der Lieferung einer mangelfreien Sache. Die Ansprüche des Kunden verjähren wegen Mängeln des Vertragsprodukts in einem Jahr. Die Verjährung beginnt mit der Übergabe des Vertragsprodukts.
2. Im Verkehr mit Verbrauchern haben wir bei der Nacherfüllung die Wahl zwischen der Beseitigung eines Mangels oder der Lieferung einer mangelfreien Sache. Die Ansprüche des Kunden verjähren wegen Mängeln des Vertragsprodukts in zwei Jahren. Die Verjährung beginnt mit der Übergabe des Vertragsprodukts.
3. Ansprüche des Kunden auf Gewährleistung sind davon abhängig, dass er offensichtliche Mängel innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung anzeigt. Die für Kaufleute geltenden strengeren Untersuchungs- und Rügepflichten gemäß § 377 HGB finden im kaufmännischen Geschäftsverkehr Anwendung.
4. Der Kunde ist verpflichtet, uns die Überprüfung des von ihm als fehlerhaft bezeichneten Liefergegenstandes zu gestatten.
5. Wenn wir einen Unternehmer eine neu hergestellte Sache verkauft haben, der Unternehmer diese Sache an einen Verbraucher verkauft hat und der diese Sache als Folge ihrer Mangelhaftigkeit zurücknehmen musste oder der Verbraucher den Kaufpreis gemindert hat, stehen dem Unternehmer die in § 478 BGB bezeichneten gesetzlichen Rechte zu. Diese Rechte verjähren in den Fristen des § 479 BGB. Rechte des Kunden aus § 478 und § 479 BGB werden durch die Ziffern 1. bis 3. nicht mehr berührt.
6. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Fehler und Schäden infolge von unsachgemäßem Gebrauch, fehlerhafter Aufstellung oder Installation, äußeren Einwirkungen (z.B. Transportschäden, Beschädigungen durch Stoß oder Schlag), Reparaturen und Abänderungen, die von dritter, nicht autorisierter Seite vorgenommen wurden.
7. Portokosten für die Rücksendung mangelhafter Liefergegenstände werden nach Mängelprüfung rückerstattet.
 
 
X. Allgemeine Haftungsbeschränkungen im Verkehr mit Unternehmern

In allen Fällen, in denen wir im Verkehr mit Unternehmern aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Anspruchsgrundlagen zum Schadens- oder Aufwendungsersatz verpflichtet sind, haften wir nur, soweit uns, unseren leitenden Angestellten oder Erfüllungsgehilfen Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit, oder eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit zur Last fällt. Unberührt bleibt die verschuldungsunabhängige Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und Garantien; die Haftung ist insoweit jedoch außer in den Fällen der Sätze 1 und 2 auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden beschränkt. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.
 
 
XI. Datenschutz

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
 
XII: Verschiedenes

Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.
Erfüllungsort ist für Zahlungen der Geschäftssitz von Drechselzentrum Erzgebirge - steinert®. Für Lieferungen ist der Erfüllungsort entweder der Geschäftssitz von Drechselzentrum Erzgebirge - steinert® oder der Versandort des ersten Versenders, der für Drechselzentrum Erzgebirge - steinert® tätig wird.
Ausschließlicher Gerichtsstand ist Rosenheim oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach Wahl von steinert® Drechseltechnik.
Im Falle von Kollisionen gilt zwischen den Regelungen als Rangfolge:
1. diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
2. Gesetzliche Regelung.
 
 
XIII: Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interesse der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.
 
 
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.