Soft-Arkansas (S) gelb, Hohlmeißelstein

100x40/50x11/4, für Wasser- und Ölgebrauch

Hohlmeißel-Abziehstein Soft-Arkansas (S) gelb
21,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

mehr als 10 auf Lager sofort verfügbar

Voraussichtlicher Versand morgen, 27.10.2020
  • 030313
Abziehsteine sind Hilfsmittel für das manuelle Abziehen geschliffener Werkzeuge. Es wird... mehr
Produktinformationen zum Artikel "Soft-Arkansas (S) gelb, Hohlmeißelstein"
Abziehsteine sind Hilfsmittel für das manuelle Abziehen geschliffener Werkzeuge. Es wird unterschieden zwischen Natursteinen und Kunststeinen. Natursteine stammen aus Steinbrüchen und sind bedingt unterschiedlich in Größe, Qualität und Aussehen
- sehr formstabiler Abziehstein mit gutem Abtrag
- als Hohlmeißelstein sehr gut geeignet für Drechselwerkzeuge
- Dieser Naturstein kann mit Wasser oder Öl als Gleitmittel verwendet werden.
- Die Abmessungen schwanken: Länge ca. 100 mm, Breite 40 bis 50 mm, Dicke konisch 4 bis 11 mm
 
Information:
Arkansas – für die Verwendung mit Öl oder Wasser.
Sie zählen ebenso zu den Klassikern unter den Abziehsteinen. Der Arkansas ist aber im Gegensatz zu den Belgischen Brocken wesentlich härter. Dadurch bleibt die jeweilige Steinform auch nach Jahren des Gebrauchs weitestgehend erhalten. Das Arbeiten mit Arkansas ist zeitaufwändiger, aber es werden Hochglanz polierte Stahlflächen erzielt. Der gebräuchlichste Arkansas ist der graue Hart-Arkansas (H). Daneben gibt es noch den gelben Soft-Arkansas (S) und den seltenen schwarzen Arkansas, den so genannten Königstein (K). Es gibt auch bei den Arkansas-Steinen eine Vielfalt an Formen. Neben unregelmäßigen Brocken und Kastensteinen werden vor allem Multiformsteine, Hohlmeißelsteine, mit verschiedenen Kantenprofilen versehene Steine und Rundfeilen angeboten. Für Bildhauer haben sich die Vierersätze kleiner Abziehsteine mit verschiedenen Kantenprofilen bewährt.
 
Da die meisten Abziehsteine sowohl mit Wasser als auch mit Öl als Gleitmittel verwendet werden können, muss dazu erwähnt werden, dass der Anwender sich für eines der beiden entscheiden muss. Bei der Arbeit mit Öl gilt die Regel: einmal Öl – immer Öl. Öl ist zwar für die Handhabung „geschmeidiger“ als Wasser, birgt aber die Gefahr in sich, dass auch Ölspuren auf das Holzstück gelangen können und dort Flecken hinterlassen.
Weiterführende Links zum Artikel "Soft-Arkansas (S) gelb, Hohlmeißelstein"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Soft-Arkansas (S) gelb, Hohlmeißelstein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge aus Sicherheitsgründen in das folgende Feld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie haben sich zuletzt folgende Artikel angesehen: