Lieferbedingungen und Versandkosten

Zahlung und Versand

Es gelten folgende Bedingungen:

Versandbedingungen

Die Lieferung der Ware erfolgt weltweit.

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen im Inland (Deutschland): 

Der Mindestbestellwert beträgt: 25,00 €.
Versandkostenfreie Lieferung ab 200,00 € Brutto-Warenwert und bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung).
Nur 5,95 € Versandkosten inkl. MwSt. bei Bestellwert unter 200,00 € und bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung).
Nachnahmegebühren von 4,76 € inkl. MwSt. bei Zahlart Nachnahme gehen zu Lasten des Bestellers. Nachnahmelieferungen werden nur innerhalb Deutschlands akzeptiert.

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) berechnen wir wie folgt:
Schwerere Warenlieferungen über 31,5 kg (Maschinen, Werkbänke etc.) werden per Spedition oder von uns selbst ausgeliefert. Die hierfür anfallenden Kosten teilen wir Ihnen umgehend nach Bestelleingang mit. Der Besteller kann dann wählen, ob er die Bestellung zu diesen Bedingungen annehmen oder davon Abstand nehmen will.
Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferungen ins Ausland:

1. Lieferung nach Österreich
Der Mindestbestellwert beträgt: 25,00 €.
Versandkostenfreie Lieferung ab 200,00 € Brutto-Warenwert und bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung).
Nur 9,95 € Versandkosten inkl. MwSt. bei Bestellwert unter 200,00 € und bis 31,5 kg Warenmasse (inklusive Verpackung).
Schwerere Warenlieferungen über 31,5 kg (Maschinen, Werkbänke etc.) werden per Spedition oder von uns selbst ausgeliefert. Die hierfür anfallenden Kosten teilen wir Ihnen umgehend nach Bestelleingang mit. Der Besteller kann dann wählen, ob er die Bestellung zu diesen Bedingungen annehmen oder davon Abstand nehmen will.

2. Lieferungen restliches Europa und weltweit
Der Mindestbestellwert beträgt: 25,00 €.
Wir berechnen die Versandkosten ins Ausland nach Versandgewicht entsprechend der DHL-Zonen 1-6.
Beispielhafte Versandkosten inkl. Mehrwertsteuer unter 1,0 kg Versandgewicht (inklusive Verpackung):
• Zone 1 (EU 1): 13,86 € inkl. MwSt.
• Zone 2 (EU 2): 14,46 € inkl. MwSt.
• Zone 3 (EU 3): 14,88 € inkl. MwSt.
• Zone 4 (Russland, Welt 4): 30,58 € inkl. MwSt.
• Zone 5 (Welt 5): 35,05 € inkl. MwSt.
• Zone 6 (Welt 6): 39,33 € inkl. MwSt.

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) ins Ausland berechnen wir wie folgt:
Schwerere Warenlieferungen (Maschinen, Werkbänke etc.) werden per Spedition oder von uns selbst ausgeliefert. Die hierfür anfallenden Kosten teilen wir Ihnen umgehend nach Bestelleingang mit. Der Besteller kann dann wählen, ob er die Bestellung zu diesen Bedingungen annehmen oder davon Abstand nehmen will.
Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.


Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 2 - 4 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 7 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Der Mindestbestellwert beträgt: 25,00 €.

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung bei Abholung
Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr 4,76 €) 
-  Zahlung per SEPA-Basislastschrift
Zahlung per Kreditkarte
-  Zahlung per PayPal 
-  Zahlung per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, ggf. Rechnung)
-  Zahlung per Rechnung


Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Die Zahlung per Rechnung ist nur für registrierte Kunden möglich.

Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 14 Tagen auszugleichen.

Bei Zahlung per SEPA-Basislastschrift oder per SEPA-Firmenlastschrift ermächtigen Sie uns durch Erteilung eines entsprechenden SEPA-Mandats, den Rechnungsbetrag vom angegebenen Konto einzuziehen. Sie erhalten eine Vorabankündigung (Pre-Notification) mindestens 5 Tage vor dem Datum des Lastschrifteinzugs. Beachten Sie bitte, dass Sie verpflichtet sind für die ausreichende Deckung des Kontos zum angekündigten Datum zu sorgen.

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Ware.


Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

Sie haben sich zuletzt folgende Artikel angesehen: