TORMEK Zentrierende Vorrichtung für Messer

für die meisten Messer. Klingenlänge mindestens 60 mm

48,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

nur noch 5 auf Lager sofort verfügbar

Voraussichtlicher Versand heute, 05.12.2022
Bestellen Sie innerhalb von 3 Stunden und 18 Minuten dieses und andere Produkte.
  • KJ-45
Symmetrisches Ergebnis, unabhängig von Klingenstärke und ‐geometrie Mit der patentierten... mehr
Produktinformationen zum Artikel "TORMEK Zentrierende Vorrichtung für Messer"

Symmetrisches Ergebnis, unabhängig von Klingenstärke und ‐geometrie
Mit der patentierten zentrierenden Vorrichtung für Messer KJ-45 von Tormek erzielen Sie unabhängig von Stärke und Geometrie der Klinge symmetrische Schneidfasen mit beidseitig gleichem Winkel. Ob herkömmliches Küchenmesser oder dickeres, konisch zulaufendes Jagdmesser: Freuen Sie sich auf das gleiche hervorragende Ergebnis an beiden Schneidfasen, ohne die Vorrichtung verstellen zu müssen. Die zentrierende Vorrichtung für Messer KJ-45 eignet sich für Haushalts-, Koch-, Handwerks- sowie Jagd- und Angelmesser – also praktisch für alle Messer, die geschliffen werden müssen. Auch Zugmesser und Gartenscheren sind kein Problem.

Warum die zentrierende Vorrichtung für Messer KJ‐45?
- Zentriert das Messer in der Vorrichtung, um maximale Symmetrie und so das optimale Ergebnis zu erzielen.
- Zentriert und fixiert konisch zulaufende Klingen.
- Zusätzlicher Anschlag für hohe Messer, wie z. B. Küchenbeile.
- Durch eine Bewegung zwischen den beiden Anschlägen lässt sich eine leicht konvexe Schneide formen.
- Robuste Konstruktion: Klemmen aus Zinkguss, Anschläge aus glasfaserverstärktem Verbundmaterial.
- Perfekt ausbalanciert: Das meiste Gewicht verteilt sich auf die Klemmen, was einen besonders gut ausbalancierten Schleifvorgang ermöglicht.
- Gleitet reibungsarm und damit sehr geschmeidig an der Universalstütze entlang.
- Mit Tormek T‐4 und Tormek T‐8 sowie älteren Modellen kombinierbar.

Symmetrisches Schleifen durch effektive Zentrierung
Wenn Sie ein Messer in die zentrierende Vorrichtung für Messer KJ‐45 einlegen, wird das Messer unabhängig von Dicke und Geometrie automatisch in der Vorrichtung zentriert. Dies sorgt für eine effektive Zentrierung aller Messerstärken bis zu einer Dicke von 10 mm und 6 mm für konische Messer. Hierdurch werden auch Klingen zentriert, die vom Rücken zur Schneide dünner werden, und beide Schneidfasen des Messers symmetrisch geschliffen.
Einfache Einstellung, makelloses Ergebnis.

Frei beweglich, zuverlässiger Halt
Da die zentrierende Vorrichtung für Messer KJ‐45 mit dem Anschlag frei auf der Universalstütze aufliegt, können Sie der Messerform folgen und sich dabei dennoch auf den zuverlässigen Halt durch die Universalstütze verlassen. So lassen sich die verschiedensten Formen, wie z. B. Handwerks‐, Fleischer‐ und klassische Kochmesser, gleichermaßen perfekt schleifen.

Perfekte Balance und Ergonomie
Bei Konstruktion und Design der zentrierenden Vorrichtung für Messer KJ‐45 spielte die benutzerfreundliche Handhabung eine wesentliche Rolle. Für ein optimales Schleifverhalten liegt der Schwerpunkt der Vorrichtung auf den Klemmen – also dem Teil, der dem eigentlichen Schleifvorgang am nächsten liegt. Dadurch wird das Schleifen selbst als extrem gut ausbalanciert wahrgenommen.
Auch das Anschlagsende wurde besonders ergonomisch konstruiert. Hier befindet sich eine ebene Fläche zum Auflegen des Daumens, sodass Sie die Vorrichtung ohne Anstrengung an die Universalstütze drücken können. Eine Kleinigkeit vielleicht – die aber längeres Schleifen deutlich angenehmer macht.

Passt zu den allermeisten Messern
Die zentrierende Vorrichtung für Messer KJ‐45 zentriert Messer mit einer Klingenstärke bis 10 mm (6 mm für konische Messer). Sie können Messer mit einer Klingenlänge ab 60 mm und einer Klingenhöhe von bis zu 12 mm schleifen. Für kleinere Messer kombinieren Sie die Vorrichtung für Messer mit der Halterung für kleine Messer SVM‐00 – hiermit lassen sich auch kleinste Messer mühelos handhaben. Die zentrierende Vorrichtung für Messer KJ‐45 verfügt über einen zusätzlichen Anschlag, der auch das Schleifen sehr hoher Klingen ermöglicht, wie z. B. von Küchenbeilen. Noch höhere Klingen oder Werkzeuge lassen sich in Kombination mit US‐430 schleifen (Universalstütze verlängert).

Für Messer mit langer und biegsamer Klinge, wie z.B. Filetiermesser, ist die breite zentrierende Vorrichtung für Messer KJ‐140 erhältlich, die durch Stabilisierung der flexiblen Klinge auch in solchen Fällen ein symmetrisches Ergebnis ermöglicht.

Weiterführende Links zum Artikel "TORMEK Zentrierende Vorrichtung für Messer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "TORMEK Zentrierende Vorrichtung für Messer"
Bewertung schreiben
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.
Sie haben sich zuletzt folgende Artikel angesehen: