Bohrfutter für Drechselbank

Bohrfutter an der Drechselbank werden in zwei Arten unterschieden. Anwendung finden die herkömmlichen Zahnkranz-Bohrfutter und die Schnellspannborfutter. Das Bohrfutter wird über einen Einsteckzapfen mit Morsekegel an Pinole oder Spindel an der Drechselbank montiert. Mit Hilfe dieses Futters können verschiedene Bohrer, z.B. Spiralbohrer oder Kunst und Forstnerboher von Famag und Zobo aufgenommen werden. Für die Anfertigung von Dosen, Stiften und Gewürzmühlen kommt man an einem zuverlässigen Bohrfutter nicht vorbei.

mehr lesen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
WSV 2024
Schnellspannbohrfutter
Röhm (Deutschland)
Schnellspannbohrfutter 0,0 - 8 mm Innenkonus B 12
99,80 € *
Details
WSV 2024
Schnellspannbohrfutter
Röhm (Deutschland)
Schnellspannbohrfutter 0,0 - 10 mm Innenkonus B 16
119,30 € *
Details
Schnellspannbohrfutter
Röhm (Deutschland)
Schnellspannbohrfutter 1,0 - 13 mm Innenkonus B 16
138,90 € *
Details
WSV 2024
Schnellspannbohrfutter
Röhm (Deutschland)
Schnellspannbohrfutter 3,0 - 16 mm Innenkonus B 16
118,40 € *
Details
WSV 2024
Zahnkranzbohrfutter
Röhm (Deutschland)
Zahnkranzbohrfutter 1,0 - 10 mm Innenkonus B 16
53,80 € *
Details
WSV 2024
Zahnkranzbohrfutter
Röhm (Deutschland)
Zahnkranzbohrfutter 1,5 - 13 mm Innengewinde 1/2" x 20 Gang
45,95 € *
Details
WSV 2024
Zahnkranzbohrfutter
Röhm (Deutschland)
Zahnkranzbohrfutter 1,5 - 13 mm Innenkonus B 16
61,60 € *
Details
Zahnkranzbohrfutter
Röhm (Deutschland)
Zahnkranzbohrfutter 3,0 - 16 mm Innenkonus B 16
79,80 € *
Details
WSV 2024
Einsteckzapfen Morsekegel (MK) auf Bohrfutterkegel (B)
HHW (Deutschland)
Einsteckzapfen MK1 MK1 auf B16
10,40 € *
Details
WSV 2024
Einsteckzapfen Morsekegel (MK) auf Bohrfutterkegel (B)
HHW (Deutschland)
Einsteckzapfen MK2 / MK3 MK2 auf B12, B16, B18 - MK3 auf B16, B18
ab 11,95 € *
Details
WSV 2024
Einsteckzapfen MK2 auf Gewinde 1/2", 20 Gang
Planet (England)
Einsteckzapfen MK2 MK2 auf Gewinde 1/2" x 20tpi UNF
11,80 € *
Details
WSV 2024
Einsteckzapfen mit Abdrückmutter
steinert® (Deutschland)
Einsteckzapfen MK2 mit Abdrückmutter MK2 auf Gewinde 1/2" x 20tpi UNF
72,60 € *
Details
Schnellspannbohrfutter 0,0 - 10 mm Innenkonus B 12
Röhm (Deutschland)
Schnellspannbohrfutter 0,0 - 10 mm Innenkonus B 12 Abverkauf
Inhalt 1 Stück
80,00 € * 110,00 € *
Details

ZWEI ARTEN BOHRFUTTER FÜR DIE DRECHSELBANK

Die Bohrfutter werden je nach Spannsystem unterschiedlich benannt. Im Zahnkranz-Bohrfutter werden die Werkzeuge mit einem Schlüssel eingespannt.
Daneben gibt es auch Bohrfutter für die Drechselbank, bei denen das Einspannen ganz ohne Schlüssel funktioniert, die sogenannten Schnellspannbohrfutter. Beide Bohrfutter sind sowohl für einen Vorwärtslauf als auch für den Rückwärtslauf geeignet. Außerdem sind diese Bohrfutter für die Drechselbank schlagbohrfest.

DAS ZAHNKRANZ-BOHRFUTTER

Bei diesem klassischen Futter wird der Bohrer per Bohrfutterschlüssel festgespannt. Seinen Namen hat das Zahnkranz-Bohrfutter wegen der typischen Kerben. Sie verlaufen um das Bohrfutter und halten das Werkzeug im eingespannten Zustand fest. Kleiner Nachteil: Um den Bohrer einzuspannen, müssen Sie immer den passenden Spannschlüssel parat halten. Öffnen und Schließen der Spannbacken dauern außerdem etwas länger.

Das Schnellspannbohrfutter

An der Drechselbank ist das Schnellspannbohrfutter bei Profis und Hobby-Drechslern äußerst beliebt. Der Bohrer lässt sich bei diesem Bohrfutter für die Drechselbank ohne einen zusätzlichen Schlüssel einspannen. Das Bohrfutter wird lediglich per Hand festgezogen und gelöst und spannt Werkzeuge von 1 bis 13 mm. Müssen Sie beim Bohren häufig zwischen verschiedenen Durchmessern wechseln, ist dieses Futter also ideal.

Bohrfutter Einsteckzapfen

Um das Bohrfutter an der Drechselbank montieren zu können wird ein Einsteckzapfen mit Morsekegel MK1, MK2 oder MK3 benötigt. Wir bieten den passenden Zapfen je nach Innenkonus am Bohrfutterart und Drechselbank an.

Hat der Reitstock oder Spindelstock ihrer Drechselbank Innenkonus MK2 oder MK3, so kann mit dem Eisteckzapfen MK2 / MK3 jedes unserer Zahnkranzbohrfutter und Schnellspannbohrfutter mit Innenkonus B16 aufgenommen werden. An kleineren Drechselbänken mit Innenkonus MK1 an Spindel oder Pinole kann über den Einsteckzapfen MK1 nur das Schnellspannbohrfutter 0,0 – 8 mm mit Konus B12 aufgenommen werden.

zurück nach oben
Sie haben sich zuletzt folgende Artikel angesehen: